Archiv des Autors: schule

Information zum Schulbetrieb ab 14.06.2021

Liebe Eltern und Schüler,

die Sächsische Staatsregierung hat die neue „Sächsische Schul- und Kitabeschränkungsverordnung“ verabschiedet. Daher ergeben sich ab Montag, 14.06.2021 kleine Veränderungen. Die Schüler und das schulische Personal müssen auf dem Schulgelände, dem Schulhaus (Gänge) und in den Zimmern keine Maske mehr tragen.

Für unsere Schule bleibt die Maskenpflicht auf den Toiletten, sowie in der Mensa bestehen. Dort kann es zur Kontakthäufungen aus verschiedenen Klassen kommen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kinder weiterhin eine MNB bei sich tragen. Für schulfremde Personen gilt weiterhin Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände.

Das Betretungsverbot besteht nur noch für Personen bei: nachweislicher SARS-CoV-2-Infektion oder beim Auftreten von mindestens 1 SARS-CoV-2-Symptom (allgemeines Krankheitsgefühl, Fieber ab 38 Grad Celsius, Durchfall, Erbrechen, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, nicht nur gelegentlicher Husten).

Die Testpflicht bleibt bestehen. Alle Schülerinnen und Schüler müssen sich weiterhin zweimal pro Wochen selbst testen. Gleiches gilt für das Schulpersonal. Die Testpflicht gilt dagegen nicht für Personen, die nachweisen, dass sie über einen vollständigen Impfschutz gegen SARS-CoV-2 verfügen oder die von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind.

Der überarbeitete Hygieneplan wird hier zur Kenntnisnahme zur Verfügung gestellt.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen und euch ein schönes Wochenende.

Ihre/ eure Schulleitung

Veröffentlicht unter Schule | Hinterlasse einen Kommentar

Schulbetrieb ab 07.06.2021

Liebe Eltern und Kinder,

da die Inzidenzwerte weiter sinken, können wir ein Stück mehr zum Schulalltag zurückkehren. Ab Montag, den 07.06.2021, starten wir im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen. Das bedeutet, wir kehren zu den regulären Stundenzeiten zurück. Der Einlass wird zwischen 7.30 und 7.40 Uhr stattfinden. Unterrichtsbeginn ist 7.45 Uhr. Es gibt für die 3. und 4. Klassen bereits nach der ersten Stunde eine Hofpause (8.30-8.45 Uhr), dadurch verschiebt sich die Frühstückspause nach hinten (9.30-9.45 Uhr). In den Jahrgangsstufen 1 und 2 bleibt alles beim Alten (Frühstück 8.30 Uhr und Hofpause 9.30 Uhr). Dadurch sind nur halb so viele Klassen auf dem Hof. Die anderen Pausen sind davon unberührt.

Da die Bauarbeiten im Bereich der Hoftreppe noch im vollen Gange sind, bleiben die Eingänge wie gehabt an der Rödelstraße und Turnhalle (über die Hofseite). Die Kinder tragen in dieser Zeit ihren medizinischen MNS auf dem Schulgelände und nutzen die bekannten Eingänge. Die Testpflicht an zwei Tagen pro Woche bleibt bestehen (in der Regel ist das montags und donnerstags) und wird im Klassenverband durchgeführt.

In der Grundschule bleibt die Priorität auf den Kernfächern (Ma, Deu/ SU, Eng(JGS 4)) bestehen, jedoch kann nun der Fächerkanon noch besser abgedeckt werden. Es sind für alle Klassen 2 feste Sport- bzw. Bewegungsstunden geplant (in der 2. Klasse eine Stunde Schwimmen) sowie eine „Kreativstunde“. Der Klassenlehrer informiert Sie darüber genauer. Weiterhin wird von unseren Fachlehrern eine Ethik-Religionsstunde im Klassenverband stattfinden. Inhaltlich werden für beide Fächer relevante sowie soziale Themen der Klasse besprochen.

Die Hygieneregeln bleiben erhalten. Dazu werden wir auf der Homepage den aktualisierten Hygieneplan hochladen. Das Betretungsverbot bleibt bestehen. Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Gesprächstermin wünschen.

Für Fragen steht Ihnen der Klassenlehrer Ihres Kind sowie die Schulleitung zur Verfügung.

Wir freuen uns auf mehr Normalität und wünschen schon mal ein schönes und erholsames Wochenende

Ihre/eure Schulleitung

Veröffentlicht unter Schule | Hinterlasse einen Kommentar

Informationen

Liebe Eltern, wir werden in der kommenden Woche (31.05.- 04.06.2021) den eingeschränkten Regelbetrieb so weiter laufen lassen wie gehabt. Wir dürfen wieder Schwimmunterricht anbieten, so dass die 2. Klassen nun dienstags zum Schwimmen gehen. Sie erhalten alle Informationen noch einmal über die LernSax-Mailadresse Ihres Kindes.

Es gibt weiterhin die Möglichkeit, dass Ihr Kind sich bestätigen lässt, dass es einen Selbsttest in der Schule unter Aufsicht durchgeführt hat. Dafür hat sich das Formular etwas geändert. Das neue Formular finden Sie hier. Bitte geben Sie Ihrem Kind bei Bedarf dieses Formblatt schon vorausgefüllt mit in die Schule.

Mit freundlichen Grüßen

J. Hart

Veröffentlicht unter Schule | Hinterlasse einen Kommentar

Schulbetrieb ab 17. Mai 2021

Liebe Eltern,

wie Sie der Presse sicherlich entnommen haben, wurde die COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung auf Bundesebene angepasst. Daher ist ein Selbsttest der Kinder nur vor Ort in der Schule möglich. Geimpfte und genese Personen sind getesteten Personen gleichzustellen. Das bedeutet, das Betretungsverbot bleibt weiterhin aufrechterhalten, jedoch darf die benannte Personengruppe ohne aktuellen Testnachweis das Gebäude betreten.  Diese Ausnahme gilt nicht, wenn die Person typische Symptome einer SARS-CoV-2- Infektion zeigt.

Das Betreten des Schulgeländes für Eltern bleibt zu den Einlasszeiten weiterhin untersagt. Bitte verabschieden Sie Ihr Kind am Schultor. Bei dringenden Angelegenheiten können Sie nach Voranmeldung das Schulgebäude betreten. Nach dem Betreten ist der Impfnachweis, oder der bestätigte Laborbefund (mindestens 28 Tage-maximal 6 Monate alt) mit einem amtlichen Ausweispapier im Original bei der Schul- oder Hortleitung vorzulegen. Eine qualifizierte Selbstauskunft ist nicht ausreichend! Alternativ ist das Vorlegen eines Negativnachweises eines Testzentrums möglich, welches nicht älter als 24 Stunden ist.

Am Montag, 17.05.2021 startet an den Grundschulen in Leipzig wieder der eingeschränkte Regelbetrieb. Die Klasse wird wieder gemeinsam in festen Räumen, bei festen Lehrern unterrichtet. Die bekannten Einlasszeiten und -eingänge bleiben weiterhin bestehen. Die Durchführung eines Selbsttests zweimal wöchentlich bleibt bestehen. Die Klassenlehrerin/ der Klassenlehrer Ihres Kindes wird Sie zum Tagesablauf genauer informieren.

Liebe Eltern, uns ist bewusst, dass dieses hin und her einen enormen logistischen Aufwand für alle Parteien bedeutet. Wir sind dennoch sehr froh, dass die Inzidenzwerte es nun zulassen, die Klassen wieder gemeinsam lernen zu lassen. Das ist für Sie und uns eine große Erleichterung und wieder ein Stück Alltag zurück. Wir werden die Kinder nach dem langen Wochenende erst einmal in Ruhe ankommen lassen und schauen innerhalb der nächsten Woche, dass sich alles wieder einspielt.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes langes Wochenende und freuen uns auf Ihre Kinder am Montag.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schul- und Hortleitung

Veröffentlicht unter Schule | Hinterlasse einen Kommentar

Unterricht ab 17.05.2021

Liebe Eltern, sollten sich die Inzidenzwerte weiter rückläufig entwickeln, wird ab  Montag, 17.05.21, wieder Schule im eingeschränkten Regelbetrieb starten. Informationen dazu folgen zeitnah. Alle Informationen werden ab sofort per Mail über die Lernsax-Adresse Ihres Kindes weiter gegeben.

Mit freundlichen Grüßen                                                                                                                          Ihre Schulleitung

Veröffentlicht unter Schule | Hinterlasse einen Kommentar