aktuelle Informationen+ Bedarfsabfragen für April 2021

Liebe Eltern,

am kommenden Montag ist wieder Schule. Nach der schönen Osterpause möchten wir uns zu allererst für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Wochen bedanken und Ihnen nun die neuesten Änderungen aufgrund der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung mitteilen.

Der bereits mit der Sächsischen Corona- Schutz- Verordnung vom 12.02.2021 begonnene eingeschränkte Regelbetrieb mit festen Klassen /Gruppen und Bezugspersonen in festgelegten Räumen oder Bereichen wird fortgeführt. Weitere Hygienemaßnahmen bleiben auch bestehen.

Das Betreten des Schulgeländes bzw. Schulhauses ist immer noch nur in absolut dringenden Angelegenheiten und nach vorheriger Terminvereinbarung mit der Schul- oder Hortleitung möglich.

Sollten Sie Ihr Kind zur Schule begleiten, verabschieden Sie sich bitte von Ihrem Kind bereits am Schultor.

Weiterhin nutzen Sie bitte die neuen aktualisierten Bedarfsabfragen (Anhang) für den 12.04. – 23.04. sowie für 26.04.-  30.04.2021 und geben Sie diese Ihrem Kind spätestens am Montag, 12.04.2021 mit.

Bedarfsanmeldung 12.04-23.04.2021

Bedarfsanmeldung 26.04-30.04.21

Bei Abholung: die Kinder werden entsprechend den von den Eltern angegebenen Abholzeiten (Bedarfsabfrage) zur festgelegten Wartezone geschickt und warten dort (allein) auf ihre Abholung. (Bei zu langen Wartezeiten sind die Kinder angehalten, zurück in den Hort zu ihren ErzieherInnen zu gehen.)

Die Aufsichtspflicht endet bereits mit der Abmeldung im Hort. Dazu ist auf der Bedarfsabfrage eine entsprechende Einverständniserklärung zu unterschreiben.

Für Rückfragen können Sie sich weiterhin gern an uns wenden.

Bei (gravierenden) Veränderungen würden wir Sie über Homepage, E- Mail…etc. informieren.

Wir wünschen allen Kindern und Ihnen einen guten Start in die neue Woche.

Bleiben Sie gesund und optimistisch!

Ihre Hortleitung

Dieser Beitrag wurde unter Hort, Schule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.