Vorab-Info – Warnstreik

Liebe Eltern,

wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, endeten sowohl die erste als auch die zweite Verhandlungsrunde zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) ohne Angebot seitens der Arbeitgeber.

Erste Warnstreiks fanden bereits bundesweit statt.

Die Gewerkschaft hat nun für übermorgen, Freitag, den 16.10.20 zu einem weiteren Warnstreik aufgerufen, welcher diesmal auch uns als kommunale Hort-Einrichtung der Stadt Leipzig betrifft.

An diesem werden sich auch KollegInnen unseres Teams beteiligen.

Wir sind uns dessen bewusst, dass dies besonders in der aktuellen schwierigen Zeit für Sie eine große organisatorische Herausforderung darstellt.

Dennoch bauen wir auf Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung und hoffen auf eine schnelle Einigung der Verhandlungspartner.

Die Entscheidung darüber, ob unser Hort (mit starken Einschränkungen) geöffnet sein wird oder komplett geschlossen bleibt, liegt nicht bei uns, sondern wird morgen durch unser Fachamt getroffen und uns mitgeteilt.

Die Info darüber sowie den entsprechenden Elternbrief werden Sie morgen schnellst möglich von uns erhalten (Brief + Mail + Homepage).

Wir Danken im Voraus für Ihr Verständnis und hoffen im Interesse aller Beteiligten auf eine schnelle Einigung.

Im Namen des Teams des Hortes der Schule am Auwald

S. Sommer (Hortleiter)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Hort, Schule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.